Freitag, 28. Juli 2017

Empfehlung Dunkirk

»Wir haben dieses Jahr keinen besseren Film gesehen, und wir werden auch keinen besseren mehr sehen.«

schreibt Onli bei onli-blogging.de

Christoph bei »Filmverliebt« macht es ausführlicher: »Schritte zurück, aber in die richtige Richtung«

Und bei »Digitale Leinwand« werden die genutzten Filmformate gezeigt und verglichen. Sehr schön gemacht: »Christopher Nolans DUNKIRK in analogen 70mm-Vorführungen in Deutschland (und in IMAX)«

Wenn alles klappt, werde ich mir den demnächst (natürlich in 70mm und 6-Kanal-Stereoton) in der »Karlsruher Schauburg« ansehen. Der Film soll nicht sonderlich dialoglastig sein; vielleicht traue ich mich in die Originaltonvorstellung.

Trackback-URL für diesen Eintrag

0 Kommentare zu "Empfehlung Dunkirk"

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

1 Trackback zu "Empfehlung Dunkirk"

  1. u1amo01 28/07/2017 um 10:16
    Vor einiger Zeit reanimiert: mein Kinoblog www.im-kino-gesehen.de Aktuell im Programm ;-) Empfehlung Dunkirk

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.